Reihenhaus- und Kleingarten

Startseite/Gartentypen/Reihenhaus- und Kleingarten
Reihenhaus- und Kleingarten 2017-12-12T14:45:04+00:00

Wer nur wenig Platz hat, muss auf seinen eigenen Garten noch lange nicht verzichten. Reihenhäuser oder kleine Flächen können ebenfalls effektiv genutzt und gestaltet werden. Denn auch auf kleinem Raum kann der Garten ganz schnell zum Schmuckstück werden.

Herausforderungen
Die Gartengestaltung eines Reihenhausgartens birgt oft die Schwierigkeit, den Raum optimal zu nutzen und eine Abschirmung zu den Nachbargärten zu schaffen. Ein Kleingarten ist somit immer eine Herausforderung, doch durch eine geschickte Anordnung der gewünschten Gartenelemente entsteht rasch ein ganz privater Bereich. Neu gestaltete, nette Kleingärten entstehen oft aus dem Wunsch heraus, sein eigenes grünes Reich zu schaffen, das zudem den Vorteil des geringen Pflegeaufwandes hat.

Genuss im kleinen Garten
Welche Elemente in einen Reihenhausgarten passen, hängt nicht nur von der Größe des Gartens ab. Denn die Möglichkeiten sind vielfältig. Beliebt sind Gartendesigns mit dem Element der Trockensteinmauer, die zum Sitzen einladen. Aber auch eine Holzterrasse mit integrierter Sitzbank lädt zum Verweilen ein und bildet ein Highlight im Garten. Ebenso beliebt sind Micro-Naturpools, die bereits ab einer Grundfläche von 20 m² eingeplant werden können. Die passende Begrünung rundet den Kleingarten in seiner Schönheit ab.

Wer nach einem langen Tag nach der Arbeit nach Hause kommt, will den Rest des Abends ausgiebig genießen. Warum das nicht in seinem eigenen wunderbaren Garten tun? Wir bringen Sie Ihrem Wunsch rasch näher – denn durch die professionelle Beratung und das individuelle Konzept vom Team der Qualitätsgärten Fischer steht Ihrem Traum nichts mehr im Wege.