Qualitätsgärten Fischer - Gartengestaltung

Gartengestaltung mit Liebe zum Detail

Qualitätsgärten Fischer

Landstrasse 8
3711 Grossmeiseldorf

Niederösterreich

T +43 2956 810 86
M +43 664 421 06 23
F +43 2956 810 86
E-Mail senden

Map / Routenplaner

Ansprechperson

Gärtnermeister Emanuel Fischer
Firmeninhaber

Geschäftszeiten

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit!

Mo–Fr: 7.30–18.30 Uhr
Sa: 7.30–14.00 Uhr

Oder per E-Mail!

KUNDENBERATUNG am Firmenstandort nur bei telefonischer Terminvereinbarung!

Vorgarten

Die Gestaltung des Vorgartens ist immer eine besondere Herausforderung. Denn der Vorgarten ist der erste Eindruck und die Visitenkarte des Hauses. Deshalb legt man hier besonders großen Wert darauf, dass er auch zu den Besitzern passt. Denn nicht nur Besucher bekommen ihn zu sehen, auch die Eigentümer müssen sich jeden Tag aufs Neue über den Vorgarten freuen.

Oftmals sind Vorgärten eher klein und eng gehalten, bieten wenig Platz für Gestaltungsvarianten und müssen dementsprechend genauer geplant werden. Wichtig ist vor allem, eine gestalterische Verbindung von Vorgarten und Hauseingang zu schaffen. Je nach Art des Hauses ergeben sich dabei unterschiedlichste Gestaltungsmöglichkeiten.

Gestalterische Details im Vorgarten
Ein Vorgarten wirkt dann besonders einladend, wenn man bewusst auf die Details achtet. Denn der Vorgarten ist häufig gut frequentiert und verlangt besondere Aufmerksamkeit.

Trockensteinmauern schaffen eine Abgrenzung, dienen aber auch hervorragend als Sitzgelegenheiten.
Wasserspiele verleihen dem Garten mehr Lebendigkeit und fügen sich besonders gut am Wegrand ein.
Bodenbeläge: Auch auf den Boden ist ein großes Augenmerk zu legen. Soll die Pflasterung eher schlicht oder farbenfroh sein?
Gartenaccessoires, wie Sitzgelegenheiten oder automatischer Bewässerung schaffen zusätzlich Vorteile.

Ein passendes Gestaltungskonzept, in denen solche Überlegungen berücksichtigt werden, ist deshalb von enormer Bedeutung.

Großer Vorgarten
Wenn der Vorgarten sich allerdings als großes Wiesen-Paradies entpuppt, schlägt das Gärtnerherz nochmal höher. Mit der richtigen Pflanzenauswahl, freistehenden Steinmauern oder Metallelementen lassen sich individuelle Entspannungsoasen schaffen. Um die Privatsphäre zu wahren, wird ein Sichtschutz geschaffen, der den Vorgarten schnell in ein Erholungsparadies für die ganze Familie verwandelt. So steht der Errichtung eines eigenen Schwimmteiches oder Abkühlbeckens nichts mehr im Wege. Bei etwas kleineren Vorgärten entspannt auch bereits das Plätschern des Bachlaufs, der in ein Biotop mündet, die Gemüter.

Vorgärten sind für uns die Kulisse für den perfekten ersten Eindruck. So einen Ort der Freude und schönen Momente möchten wir von Qualitätsgärten Fischer gerne für Sie erschaffen. Denn jeder Vorgarten – egal ob in Niederösterreich, Wien oder anderen angrenzenden Bundesländern – kann durch unsere Gartengestaltungs-Konzepte zu einem solchen Ort werden. Lassen Sie Ihre Wünsche in das Konzept einfließen und freuen Sie sich schon jetzt auf Ihren neuen Vorgarten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Mehr zum Thema: