Gartenparadies mit Natursteinmauer und eigener Bewässerungsanlage Nähe Mailberg, Bezirk Hollabrunn

Startseite/Referenzprojekt/Gartenparadies mit Natursteinmauer und eigener Bewässerungsanlage Nähe Mailberg, Bezirk Hollabrunn

Kundenmeinung:

Uns als Jungfamilie war schnell klar: „Wir brauchen einen Gartenprofi!“. Und so vereinbarten wir umgehend einen Termin mit dem Gartenmeister Fischer von Qualitätsgärten Fischer. Seine schönen Natursteinmauern waren uns schon lange ein Begriff, weil wir diese jedes Mal aus der Ferne bewundern, wenn wir an seiner Firma vorbei fahren.

Gerade als junge Familie mit kleinen Kindern ist die Arbeit im Garten nicht einfach zu planen, deshalb entschieden wir uns auch dafür eine Bewässerungsanlage anzuschaffen. Die Umsetzungen von den Qualitätsgärten Fischer umfassten somit die Planung des gesamten Gartens, das Auslegen mit Fertigrasen, die Bepflanzung inkl. Bewässerungsanlage rund um die Natursteinmauer und das Anpflanzen eines Baumes als Schattenspender an unserer Terrasse. An heißen Sommertagen können wir jetzt gemütlich auf der Terrasse sitzen und unseren Garten mit sattem Gras genießen. Und sollte es mal zu warm sein, können wir die Bewässerungsanlage auch optimal für eine kühle Dusche nutzen. Gartengestaltung mit Mehrfachnutzen – das hat Flair.

Weitere Informationen zum Thema Bewässerung finden Sie hier.

2017-11-08T20:12:42+00:00